Plzeňské sympozia
Sborník 1988
Die Quellen der modernen tschechischen Kultur I-II. Praha, Nationalgalerie Prag – Institut für tschechische Literatur und Weltliteratur der Tschechoslowakischen Akademie der Wissenschaften, 1988, 387 S. (Bd. I 188 S., Bd. II 200 S.), 34 schwarzwei?e Abbildungen. Herausgegeben von Oldřich Král, Blanka Svadbová, Pavel Vašák. Gestaltung der Bildbeilage Milena Freimanová. Im Interesse einer schnellen Veröffentlichung wurden die Beiträge stilistisch und sprachlich im ihrer ursprünglichen Gestalt belassen und nicht redigiert. Resumés für die Webseiten Taťána Petrasová. Texte an der Webseite http://www.ucl.cas.cz/edicee/index.php?expand=/sborniky/1988/PCMK

Die Quellen der modernen tschechischen Kultur I-II

Pavel Vašák

Die Umwelt von Karel Hynek Mácha
51–59 (tschechisch), Resumé S. 283–284 (deutsch)

Eva Štědroňová


Jaroslava Pešková

„In Arbeit und Wissen ist unsere Erlösung.“ Die Auffassung Arbeit und Bildung in den böhmischen Ländern des 19. Jahrhunderts. Schlusswort
445–455 (tschechisch), Resumé S. 454–455 (deutsch)

Miroslav Pauza


Jan Janko


Otto Urban

Historische Wandlungen in der Auffassung des österreichischen Staates
13–21 (tschechisch), Resumé S. 207 (deutsch)

Mojmír Otruba

Der Terminus "zábavná literatura" (ergötzende Literatur) in der tschechischen nationalen Wiedergeburt
48–53 (tschechisch), Resumé S. 257–258 (deutsch)

Jiří Kotalík


Jaroslav Jiránek


Zdeněk Hrbata

Der Bereich der Exotik
21–17 (tschechisch), Resümee S. 18 (deutsch)

Zdeněk Pešat


Jaroslava Janáčková

Czech Fiction Writer at a Loos
136–139 (tschechisch), Resumé S. 211 (englisch)

Martin Procházka

Das Traummotiv im symbolischen Aufbau von K. H. Máchas "Pouť krkonošská" (Riesegebirgereise)
79–87 (tschechisch), Resumé S. 241–242 (deutsch)

Dobrava Moldanová


Dagmar Mocná

Der Frosch auf der Quelle. Zum Bild Des Hausherrn in der tschechischen Literatur
59–66 (tschechisch), Resumé S. 67 (deutsch)

Roman Prahl

Das Alter eines Künstlers: Der Fall Mikoláš Aleš
21–37 (tschechisch), Resumé S. 37–38 (deutsch)

Pavla Pečinková


Zdeněk Lukeš

Secesslonskirchen in Böhmen
217–226 (tschechisch), Resumé S. 225–226 (deutsch)

Pavel Zatloukal

Was verbindet den Temple de l'Amour mit der Pyramide? (Architekten Moreau – Esch – Engel)
79–90 (tschechisch), Resümee S. 91 (deutsch)

Jan Havránek

Die Vorbereitung der Hus-Feier und der Antiklerikalismus der tschechischen Studenten am Vorabend des ersten Weltkriegs
235-244, resumé. s. 234

Jiří Pokorný

Die Ausgedienten und die Veteranen
199–203 (tschechisch), Resumé S. 203 (deutsch)

Vlasta Bokůvková

Norbert Kubát und der Verein "Čech" in Pilsen, oder: Du kannst nicht zweimal in den selben Fluss steigen
109–112 (tschechisch), Resumé S. 112–113 (deutsch)

Petr Horák

Das Problem der Ortsbestimmung der sog. Dekadenz im Kontext des europäischen Denkens im 19. Jahrhundert
18–29 (tschechisch), Resumé S. 280 (deutsch)

Pavel Vašák

Die Umwelt von Karel Hynek Mácha
51–59 (tschechisch), Resumé S. 283–284 (deutsch)

Marie Benešová

Die Friedhofarchitektur im Schaffen von tschechischen Architekten der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts
92–104 (tschechisch), Resumé S. 105 (deutsch)

Aleš Dvořák


Antonín Špelda


Miloslav Bělohlávek

Die Pilsener Träume und Wirklichkeit des Bürgersmeisters Martin Kopecký
201–204 (tschechisch), ohne Resumé

Hana Dobrá

Erfurchtsvolle Beziehung zum Theater
170–172 (tschechisch), Resumé s. 172 (deutsch)
Web vytvořilo studio Liquid Design, v případě potřeby navštivte stránku s technickými informacemi
design by Bedřich Vémola
TOPlist