Plzeňské sympozia

Libuše Heczková

Der Körper in Bewegung. Der nationale Körper vom Daltonismus zur „Rhythmik“

157–167 (tschechisch), Resumé S. 167 (deutsch)
Der Text befasst sich mit der Auffassung vom durch Turnübungen trainierten Körper bei Miroslav Tyrš und mit der Änderung seiner Ansichten zu Beginn des 20. Jahrhunderts, vor allem was, unter dem Einfluss der von Isadora Duncan hervorgerufenen tänzerischen Revolution, den weiblichen Körper betrifft. Der neue turnende Körper wurde im Sokol nach den Intentionen von Emanuele Siblík als „Rhythmik“ realisiert.
Web vytvořilo studio Liquid Design, v případě potřeby navštivte stránku s technickými informacemi
design by Bedřich Vémola
TOPlist