Plzeňské sympozia

Tomáš Bernhardt

Alle Pilsener Klaviere oder Freizeit im Tagebuch des Studenten Smetana

S. 341–351 (tschechisch), Resümee S. 352 (deutsch)

In den Jahren 1840–1843 absolvierte Bedřich Smetana sein Gymnasialstudium in Pilsen, unter der Aufsicht seines älteren Cousins ??Josef František Smetana, eines Professors an der dortigen Philosophischen Anstalt. Während dieser Zeit führte der junge Smetana ein Tagebuch. Die Aufzeichnungen beziehen sich nur in geringem Umfang auf den Schulbesuch. Sie spiegeln hauptsächlich außerschulische Aktivitäten, Beziehungen zu anderen Menschen (und insbesondere zu Mädchen) wider und geben so einen Einblick in seine Art, seine Freizeit zu verbringen. Smetana war jedoch kein gewöhnlicher Gymnasist. Er war älter als die meisten seiner Mitschüler, aber vor allem waren seine Interessen bereits stark ausgeprägt, seine Aufmerksamkeit war vor allem der Musik gewidmet. Sein musikalisches Talent und seine Umgangsformen haben ihm viele Häuser geöffnet. Es waren hauptsächlich die lokalen Beamtenhonoratioren, in deren Häusern er sich ganz natürlich und ungezwungen bewegte. Wenn wir die Interessen des Studenten Smetana verfolgen, wie er sie in seinem Tagebuch festgehalten hat, hat er neben der Musik auch dem Tanz große Aufmerksamkeit gewidmet, er zeichnete den Unterricht in neuen Quadrillen und Kontratanzen sorgfältig auf. Er beschreibt auch Ausflüge in die nähere und fernere Umgebung, das Baden im Fluss, mehrmals erwähnt er verschiedene Gesellschaftsspiele. Er befasst sich gelegentlich mit anderen öffentlichen Ereignissen wie Prozessionen, Festen, Militärparaden und erwähnt auch den Besuch eines Wanderpanoptikums. Der Schule widmet er immer weniger Platz. Seine Lektüre wird praktisch nicht erwähnt. Gerade in Pilsen trifft er die feste Entscheidung, sich der Musik zu widmen. Und ab Mai 1842 lenkt er  seine Aufmerksamkeit hauptsächlich auf Kateřina Kolářová, seine zukünftige Frau. Diese Zuneigung begann,wie allgemein bekannt – und wie anders – am Klavier.

Schlüsselwörter:  Bedřich Smetana – Plzeň/Pilsen – Pilsener Gymnasium – Musik – Tanz – Musikunterricht – Kateřina Kolářová

 

Web vytvořilo studio Liquid Design, v případě potřeby navštivte stránku s technickými informacemi
design by Bedřich Vémola
TOPlist