Plzeňské sympozia

Tomáš Dvořák

Nach der schrecklichen Bruska und Scharka eine Rettung bei St. Tomas. Reise von Fiktiven und echten Pragern zu Beginn der Popularisierung des Tourismus

S. 264–274 (tschechisch), Resümee S. 274–275 (deutsch)

Der Artikel stellt die Ausflugsgewohnheiten und -möglichkeiten der Prager im 19. Jahrhundert vor, wobei der Schwerpunkt auf der Darstellung der Möglichkeiten (oder der Grenzen) liegt, diese als Zeitvertreib für eine Gruppe und das Diktat der Zeit für andere Gruppen zu rekonsturieren. Man kann sich über diese Ausflüge nach Berichten und Beschreibungen im Časopis turistů (Touristen-Zeitschrift) eine Vorstellung  machen. Dort befinden sich auch warme Empfehlungen, wohin ein Ausflug zu unternehmen sei und wie man ihn möglichst  genussreich gestalten könne. Außer begeisterten Ausflüglern – wie den ersten Mitgliedern des tschechischen Touristenclubs – gab es aber auch kritische  Stimmen in (ihren) literarischen Arbeiten. Zum Beispiel hat Jan Neruda, sicherlich ein verläßlicher Beobachter des Lebens in Prag und Umgebung, im Mai 1883 in den Národní listy ein Feuilleton Prager Spaziergänge veröffentlicht, in dem er eine Reihe beliebter Ausflugs- oder Wanderrouten anführte und sie in einem Atemzug wegen verschiedener Mängel kritisierte. Ein sehr kritischer und anspruchsvoller Ausflügler war der Malermeister Václav Kondelík, ein vom Schriftsteller Ignát Herrmann geschaffener Prager Kleinbürger, also eine fiktive, für das Prag am Ende des 19. Jahrhunderts jedoch sehr typische Figur. Der Held des erfolgreichen Romans Vater Kondelík und Bräutigam Vejvara, den die Leser 1896 zum ersten Mal kennen gelernt haben, war „des Familienglückes“ wegen gezwungen, mehrere allgemein als passend gehaltene Ausflüge zu unternehmen, die für gewöhnlich in einem komischen Fiasko endeten. Die Zahl der Ausflügler, die die Prager Vororte jeden Sonntag in die Umgebung „ausspuckten“, war beachtlich. Nur wenige von ihnen erlebten so viele bemerkenswerte Ereignisse wie die Helden des Romans von Ignát Herrmann. Wie jedes weit verbreitete Phänomen zeigten auch beliebte Ausflüge mehrere Aspekte, die ihre Kritiker gefunden haben, ob ihre Kritik nun berechtigt war oder nicht.

Schlüsselwörte: Ausflüge – Restaurants – Klub Tschechischer Touristen – Jan Neruda – Bier – Schiffsverkehr – Eisenbahn

 

Web vytvořilo studio Liquid Design, v případě potřeby navštivte stránku s technickými informacemi
design by Bedřich Vémola
TOPlist